Mitarbeitende in Verwaltung und Technik am Universitätsklinikum Mannheim

IT-Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Klinische Informationssysteme

Inhalt

– zum nächstmöglichen Zeitpunkt – in Vollzeit – unbefristet –

Die Innovation und Technologie Rhein-Neckar MA GmbH ist eine 51%-ige Tochter der UMM. Das Klinikum Ludwigshafen hält die übrigen 49% an der Gesellschaft. Gleichzeitig ist die UMM zu 49% an der Innovation und Technologie Rhein-Neckar LU GmbH beteiligt - eine 51%-ige Tochter des Klinikum Ludwigshafens.

Ihre Aufgaben:

  • Customizing und Pflege ausgewählter Applikationen und komplexer Systeme unter Berücksichtigung angrenzender Anwendungen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Lösung/Optimierung/Abbildung organisatorischer Abläufe
  • Aufnahme, Analyse und Definition von Anforderungen und Abstimmung mit den Anwendern
  • Sicherstellung des laufenden Betriebes auf Applikationsebene
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Fachkonzepten und Leitung und Durchführung von Teilprojekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik- oder medizinisch/technisch-orientiertes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Bereich des Systemcustomizing
  • Kenntnisse aktueller IT-Technologien (Betriebssysteme, Datenbanken, Schnittstellenstandards, Report-& Auswertungstools)
  • Gute Kenntnisse der Applikationsfunktionalität im Bereich Klinik- und Patientenmanagementsysteme
  • Hohe Eigeninitiative, Selbstorganisation und Teamfähigkeit

Das bieten wir:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, offenen und interdisziplinären Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie vielfältige Angebote zur Förderung Ihrer Gesundheit
  • Individuelle Angebote zu Ihrer persönlichen und beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Optimale Verkehrsanbindung sowie vergünstigte Nutzung des Deutschland-Tickets

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie gerne Frau Sönmez, Telefon 0621-3999770-103 an. Fragen in fachlicher Hinsicht beantwortet Herr Sbaih, Telefon 0621-3999770-100.

Bewerbungsschluss: 31.07.2024, Kennziffer: 816-009

Wir stehen für Chancengleichheit. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.