Inhalt

Schlägt Ihr Herz für Medizin, Forschung und Lehre? Dann suchen wir Sie!

Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre.

Das Universitätsklinikum Mannheim sucht für das Medizinische Versorgungszentrum innerhalb des IntegriertenNotfallzentrums eine/n

Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin bzw. Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) ist neben der Zentralen Notaufnahme und der angeschlossenen Notaufnahmestation Bestandteil des Integrierten Notfallzentrums der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) und liegt in räumlicher Nähe zur Zentralen Notaufnahme. Geplant ist die Versorgung von stabilen Patienten mit unkomplizierten Krankheitsbildern unter allgemeinärztlichen Bedingungen in Kooperation mit der Zentralen Notaufnahme. An medizinischen Geräten steht neben Ultraschall und EKG zukünftig auch eine Anbindung an das Labor sowie an die Radiologie des Universitätsklinikums zur Verfügung. Die personelle Unterstützung des MVZ erfolgt durch ein Team aus medizinischen Fachangestellten.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Die allgemeinärztliche Versorgung von Patienten innerhalb des Integrierten Notfallzentrums der UMM
  • Die Organisation und Logistik des MVZ in Kooperation mit dem Leitungsteam der Zentralen Notaufnahme
  • Die Betreuung der medizinischen Fachangestellten des MVZ

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachärztin / Facharzt für Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin 
  • Eine zuverlässige, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit in einem berufs- und fachübergreifenden Umfeld
  • Erfahrung im allgemeinärztlichen Dienst (keine Vorbedingung)
     

Wir bieten:

  • Feste Arbeitszeiten im Regeldienst
  • Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit
  • Ein vielseitiges Aufgabenspektrum in Kooperation mit dem interdisziplinären Team der Zentralen Notaufnahme
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung



Für Informationen und weitere Auskünfte steht Ihnen der Ärztliche Leiter der Zentralen Notaufnahme, Herr Prof. Dr. med. Joachim Grüttner (Telefon 0621/383/1516 oder E-Mail: joachim.gruettner@umm.de), zur Verfügung.